Historisches zur Jagd · 03. November 2022
Am 3. November eines jeden Jahres gedenken wir des Heiligen Hubertus. Hubertus von Lüttich lebte unter anderem als Pfalzgraf am Hofe in Paris zwischen 655 und 727. Durch den Tod seiner Frau avancierte er zum Einsiedler in den Wäldern der Ardennen. Hier war er unter anderem apostolisch tätig. Als Wohltäter und Begründer einer weidgerechten Jagd wird er von der Kirche als Heiliger verehrt. Er gilt als Schutzpatron der Jägerinnen und Jäger. Die Legende besagt, dass Hubertus während einer...
Events · 20. September 2022
Sommerfest
Am 20.09.2022 fand unser 1. Sommerfest in Arten statt. Dies war eine weitere Aufgabe und Herausforderung für den Vorstand, die es zu meistern galt. Mit unserem Fest werden Ziele angepeilt: - Die Mitglieder einander näherzubringen, diesen Zusammenhalt stärken und unsere ‚Grüne Gilde‘ für Ereignisse wappnen. Eine gestärkte Einflussnahme in Politik und Gesellschaft ist unser gesetztes Ziel. Dieses ist als Organisation und Gemeinschaft zu realisieren. Das bedeutet für unsere Arbeit,...